Close

13. Juli 2016

Pizzateig einfach selbst machen

Pizzateig

Manche Dinge kann man schnell und einfach selbst machen, ohne auf ein Fertigprodukt zurückgreifen zu müssen. Zum Beispiel Pizzateig: Die Zutaten hat man immer zu Hause und kann spontan den Teig selbst machen. Das ist nachhaltig, denn Fertigprodukte benötigen oft sehr viel Energie und sind in Plastik verpackt. Wie das geht, erklären wir hier.

Pizzateig für 1 großes Blech

400 g Mehl (z. B. 300 g Weizenmehl und 100 g Vollkornmehl), 1 Päckchen Trockenhefe und ca. 250 ml Wasser (je mehr Vollkornanteil im Mehl, desto mehr Wasser wird benötigt) und 1 TL Salz gut miteinander verkneten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und dann mit etwas Mehl ausrollen und belegen. Je nach Belag bei 250 °C auf unterster Schiene 15–20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *